Unternehmensprofil

Die Energieregion Bern-Solothurn ist ein Verein, bestehend aus Berner und Solothurner Gemeinden sowie dem Energieversorgungsunternehmen Genossenschaft Elektra, Jegenstorf. Seit der Gründung des Vereins im 2011 ist dank dem grossen Einsatz der Energieregion Bern-Solothurn der regoional produzierte Solarstromanteil im gesamten Versorgungsgebiet der Elektra auf über 10% gestiegen und somit 4x höher als der Schweizer Durchschnitt.

Ziel

  • Energieverbrauch minimieren
  • Anteil erneuerbarer regionaler Energie maximieren
  • Hohe regionale Wertschöpfung
  • Verbrauch der regional produzierten Energie in der Region (von der Region für die Region)

Potential

  • 1/3 der heute verbrauchten Energie mittels Effizienz einsparen
  • 1/3 der Energie regional produzieren
  • 1/3 der Energie importieren

Die hauptsächlichen Potenziale der Energieregion Bern-Solothurn sind:

  • dezentrale Produktion
  • Energieeffizienz in Gebäuden



Downloads
 

Aktuell

Förderprogramme 2019

der Mitglieds-Gemeinden

Energie Award 2019

Wir haben den Helden aus der Energieregion!

Mehr Infos

Infoveranstaltungen

Gemeinde Urtenen-Schönbühl am 18.06.2019

Präsentationen von früheren Veranstaltungen

Hier gehts zu den Details.